Angebote zu "Makabre" (21 Treffer)

Makabre Witze
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gestorben wird immer Sterben muss jeder, warum also nicht wenigstens darüber lachen. In diesem Buch geht es um irdische Sünden, um unser letztes Stündlein oder um das, was danach folgt. Wobei letzteres sowieso eher Mutmaßungen sind. Denn wer weiß schon genau, ob es Petrus im Himmel, den Teufel in der Hölle und das ganze Drumherum überhaupt gibt? Für einen guten Witz eignen sich Himmel und Hölle und ihre Protagonisten in jedem Fall vorzüglich. Hanns G. Laechter ist gelernter Tageszeitungsredakteur. Ehe er sich als Autor selbständig machte, betreute er u.a. die Wochenendbeilage einer großen Regionalzeitung - inklusive der Sparten Humor und Horoskope. Als Freiberufler baute er ein großes Witzearchiv auf und ist seitdem, neben vielem anderen, Herausgeber von rund einem Dutzend Witzebüchern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Makabre Witze als Buch von Hanns G. Laechter
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,00 € / in stock)

Makabre Witze: Hanns G. Laechter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Makabre Witze als eBook Download von Hanns G. L...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,00 € / in stock)

Makabre Witze:ebook Ausgabe Hanns G. Laechter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Nach Hause. Neun makabre Geschichten, Hörbuch, ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer haben die Erzählungen und Romane Eugen Egners die Abgründe der menschlichen Seele ausgelotet. Auch in den früheren, vorwiegend humoristischen Texten war Witz nie weit vom Wahnwitz, Scherz nie weit vom Schrecken entfernt. In seiner Rezension von Egners ´´Eisenberg-Konstante´´ deutet Franz Rottensteiner renommierte Literaturzeitschrift für Science Fiction und Phantastik, Quarber Merkur, auf die Nähe zu H. P. Lovecraft hin, ´´dessen Einfluß man in Egners Werk ohnehin häufig nachweisen kann´´. Allerdings, so der Rezensent, sei Egners Prosa nur für Leute, ´´die auch schon mal über Lovecraft herzlich lachen konnten´´. Mit seinem neuen Buch vollzieht Eugen Egner sehr bewusst den Bruch mit der humoristischen Erzählweise und stellt sich ganz in die Traditionder Literatur des Schreckens, die ihren Ausgang mit E.T.A. Hoffmann nimmt, deren Meister E. A. Poe und H. P. Lovecraft sind und die in neuerer Zeit von Autoren wie Robert Aickman und Thomas Ligotti fortgeschrieben wurde. ´´Nach Hause´´ - die Titelgeschichte schlägt das Thema an, das in acht weiteren Variationen durchgespielt wird: Die Menschen in Egners Geschichten sind auf dem Weg nach Hause. Nur sollen sie dort nie ankommen. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olaf Reitz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xbal/000010de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Arsen und Spitzenhäubchen
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Zwei scheinbar harmlos-liebenswürdige alte Damen frönen einem seltsamen Hobby: Sie vergiften ältere Herren, die dann von ihrem Bruder im Keller mit militärischen Ehren beigesetzt werden. Durch Zufall entdeckt ihr Neffe Mortimer das makabre Treiben aber kann man zwei alte Tanten verraten? Arsen und Spitzenhäubchen ist der absolute Evergreen des Schwarzen Humors. Mit viel Phantasie, köstlichen Pointen und respektlosem, makabrem Witz gelang Meisterregisseur Frank Capra ein zeitloses Meisterwerk mit einem überragenden Cary Grant. Neben der drei Minuten längeren amerikanischen Originalversion und der aus Fernsehausstrahlungen und Video bekannten Synchronfassung von 1962 befindet sich auf dieser DVD als besonderer Leckerbissen auch die 1952 für das Kino erstellte Fassung.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Arsen und Spitzenhäubchen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei scheinbar harmlos-liebenswürdige alte Damen frönen einem seltsamen Hobby: Sie vergiften ältere Herren, die dann von ihrem Bruder im Keller mit militärischen Ehren beigesetzt werden. Durch Zufall entdeckt ihr Neffe Mortimer (Cary Grant) das makabre Treiben - aber kann man zwei alte Tanten verraten? ´´Arsen und Spitzenhäubchen´´ ist der absolute Evergreen des Schwarzen Humors. Mit viel Fantasie, köstlichen Pointen und respektlosem, makabrem Witz gelang Meisterregisseur Frank Capra ein zeitloses Meisterwerk mit einem überragenden Cary Grant. Neben der drei Minuten längeren amerikanischen Originalversion und der aus Fernsehausstrahlungen und Video bekannten Synchronfassung von 1962 befindet sich auf dieser DVD als besonderer Leckerbissen auch die 1952 für das Kino erstellte Fassung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Model und der Freak - Falling in Love! - Bo...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Monica zeigt Sven wie er Mädchen zum Explodieren bringtSven studiert Chemie. Das ist aber nicht nur sein Studienfach, sondern auch sein allergrößtes Hobby. Anstatt aus dem Haus zu gehen überlegt er sich lieber, wie man Dinge in die Luft jagen könnte - und tut es dann auch zusammen mit einem Kumpel. Sven kann zu seinen Fraueneroberungen lediglich eine viermonatige Beziehung zählen - sonst ist noch nie was gelaufen. Kein Wunder - Frauen stehen eben nicht auf Explosionen, makabre Witze und Metalmusik ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Seelenhandel (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Bram Stoker Award-Gewinner Burke spinnt eine seltsame, beängstigende Geschichte von Verzweiflung und Erlösung mit einer geschickten Ironie.´´ [Rocky Mountain News] ´´Burkes scharfkantige Prosa enthält genug unvergessliche Charakterisierungen und haufenweise makabren Witz, um ihn als eines der klügsten und originellsten Talente des zeitgenössischen Horrors anzuerkennen.´´ [Booklist] ´´Seelenhandel ist ein spannender Roman, der mit gut gezeichneten Charakteren und einer wohl dosierten Portion Mystery-Horror zu überzeugen weiß. [Lesermeinung] Inhalt: Willkommen in Eddies Taverne, dem einzigen funktionieren Wasserloch in der Nähe einer toten Stadt. Und dies sind die Menschen, die Sie heute Abend hier antreffen können: Tom, der Milestone Geister-Cop, der im Schatten des Todes wandelt. Gracie, die Bardame, eine Möchtegern-Schauspielerin, dazu verdammt, ihre Lebenszeit im Fegefeuer der Bar ihres Vaters zu verbringen. Flo, eine stadtbekannte Straßenschwalbe, die ihren Mann ermordet haben könnte - oder aber auch nicht. Wen interessiert das schon? Cobb, ein Nudist, der seit langer Zeit auf eine Entschuldigung der Gemeinde wartet, die ihn aber viel lieber loswerden würde. Wintry, ein stummer Riese, dessen seltsame Geschichte man nur zwischen den Schlagzeilen der Zeitungen finden kann. Kyle, der Junge, der ständig eine geladene Waffe unterm Tisch bereit hält. Und Cadaver, der wie eine Leiche aussieht, aber immer gut riecht, und seine Zeit mit dem Stapeln und Zählen von Pennys totschlägt. Und dann gibt es da noch Reverend Hill, der täglich eine Stunde vor Mitternacht erscheint, so pünktlich wie ein Uhrwerk, um ihnen zu sagen, wer sterben wird und wer wieder gehen darf. Willkommen im Eddie´s - wo heute Abend zum ersten Mal seit 3 Jahren nichts nach Plan laufen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Wie nah oder fern waren die Naturalisten in ihr...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literatur 1900, Sprache: Deutsch, Abstract: Franz von Stuck (1863 - 1928), Mitbegründer der Münchner Sezession (1892), gefeierter Vertreter des Neoklassizismus mit starker Wirkung auf den Jugendstil, wird zu den Münchner Malerfürsten gezählt und bevorzugte in seinen Werken schwebend-unwirkliche Darstellungen aus dem Reich der Fabel so wie allegorische und symbolhafte Gestaltungsweisen, und Heinrich Rudolf Zille (1858 - 1929) bevorzugte in seiner Kunst eher Themen aus dem Berliner ´´Milljöh´´. Sozialkritisch wie lokalpatriotisch stellte er Szenen und Figuren dar, die vornehmlich aus sozialen Unterschichten und/oder Randgruppen herausresultierten. Wenn es überhaupt so etwas wie eine naturalistische Zeichenkunst gegeben hat, dann war der Schilderer der Proletarier- und Kleinbürgerwelt mit Sicherheit einer ihrer Hauptvertreter. Zwei Künstler einer Generation - wodurch sich die berechtigte Frage stellt: ´´[K]ann es größere Gegensätze zwischen zeitgenössischen Künstlern geben? Und doch, neben ihrem Herkommen aus einfachen Verhältnissen gibt es eine weitere Gemeinsamkeit: beide haben nach Photographien gearbeitet. Zille hat sein ´´Milieu´´, das nach ihm seinen Namen bekommen hat, immer wieder mit der Kamera eingefangen und uns eine Reihe dokumentarisch wertvoller Aufnahmen hinterlassen. [...] Sein typisch weicher Strich, die in die Szene hineingesetzten Figuren und der makabre Witz der Unterschrift sind freilich seine Zugaben und geben dem Bild eine Aggressivität, die die Photographie bei aller bedrückenden Düsterheit nicht hat. Von Franz von Stuck wissen wir seit ein paar Jahren, daß er bei Bildnissen die Umrisse des Kopfes von selbstgefertigten Porträtaufnahmen auf die Leinwand durchpauste.´´1 Bei aller Ähnlichkeit des vollendeten Bildes mit der Photographie treten auch bei Franz von Stuck die Unterschiede deutlich hervor. Die eher glasig harte Farbgebung in Stucks Bildern gibt etwas Statuarisch-Pompöses wider, die den Photographien in ihrer weichen Charakteristik nicht eigen ist. Aber wozu einleitend der Vergleich zwischen Franz von Stuck und Heinrich Rudolf Zille?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Graue Witwen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marga, Annelise und Gudrun leben in einer Senioren-Wohngemeinschaft in Weimar. Als Gustav Schütz mit einzieht, ist die Harmonie gestört. Nach dem Verzehr eines Schokopuddings, den die Damen mit einigen Herztabletten bestückt haben, stirbt Gustav. Die Obduktion bringt eine erhöhte Dosis Digitalis ans Tageslicht. Der junge Kriminalkommissar Lukas Schröder und seine mit den Wechseljahren kämpfende Kollegin Veronika Vogel nehmen die Ermittlungen auf. Lukas befragt die WG-Damen und verliebt sich kopfüber in die junge hübsche Susanna. Sie ist in das frei gewordene Zimmer eingegezogen. Da der Hausarzt des Toten dessen unsachgemäßen Gebrauch eines Herzmedikaments bestätigt, wird der Todesfall ad acta gelegt. Einige Tage später klingelt ein alter Mann bei der WG. Er behauptet, Gustavs Bruder zu sein, und erpresst die Damen. Außerdem ist Margas Ehemann Bruno, ein grober Mensch, mit dem Arrangement seiner besseren Hälfte nicht einverstanden ... Vor der historischen Kulisse Weimars ist Heike Köhler-Oswald mit Graue Witwen ein tragikomischer Krimi voll schwarzen Humors und makabren Witzes gelungen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.11.2017
Zum Angebot