Angebote zu "Psychoanalyse" (19 Treffer)

Witz und Psychoanalyse als Buch von
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Witz und Psychoanalyse:Internationale Sichtweisen - Sigmund Freud revisited

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten / D...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freud hatte bereits als junger Nervenarzt begriffen, daß er aus der Untersuchung sozusagen normaler seelischer Alltagserscheinungen viel über die menschliche Psychopathologie lernen könne. Als solche Schlüsselphänomene erkannte und analysierte er Traum, Fehlleistung und Witz. Allen drei Bereichen hat er eigene Bücher und Abhandlungen gewidmet. Im Unterschied zur ´Traumdeutung´ und zur ´Psychopathologie des Alltagslebens´ nimmt das Buch über den Witz indessen im Oeuvre wie in der Freud-Rezeption eher eine Abseits-position ein. Und obwohl es dank seiner Fülle von Witzen und humoristischen Anekdoten eine kurzweilige Lektüre bietet, gehört es auch nicht zu den meistgelesenen Texten des Begründers der Psychoanalyse. In mancherlei Hinsicht ist es als ein in seiner Dichte und Vieldimensionalität besonders typisches Freud-Werk erst noch zu entdecken. Das Erzählen von Witzen ist ein Merkmal der Erwachsenenwelt. In der Eupho-rie des spontanen Lachens erkennt Freud einen momentanen Widerschein unse-res vergangenen Kinderglücks. Denn der Witz erlaubt es uns, für Augenblicke uns vom Verdrängungsdruck der Kultur zu befreien. Imaginativ dürfen sexuelle und aggressive Triebwünsche kurzfristig ungebremst zum Ziel gelangen: Feinde, Schwächere, Fremde werden mitleidslos attackiert, Autoritäten der Lä-cherlichkeit ausgeliefert, sexuelle Tabus gebrochen. Freud befaßt sich aber nicht nur mit dieser den Witz charakterisierenden Affektdynamik zwischen rebellischer Widerständigkeit und Resignation sowie den verschiedenen Witztypen. Auch die verwandten Phänomene des Komischen, des Spiels, der Karikatur, der Parodie, des Scherzes und des Humors werden beleuchtet. Wie seinerzeit bei der Entschlüsselung der Traumsprache, bewährt sich Freuds linguistisches Genie an der Analyse der ´formalen´ Merkmale der Witz-Ästhetik und Witz-Rhetorik. So gesehen, erscheinen Witze als äußerst fragile Gebilde, deren Wirkung sich beim geringsten Wechsel der Ausdrucksmittel rasch verflüchtigen kann und auf Kürze, Verdichtung, Doppelsinn angewiesen bleibt. In seiner erhellenden Einleitung beschreibt der renommierte Freud-Forscher Peter Gay u.a. die Rolle von Witz und Humor in Freuds persönlichem Leben und Stil.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der 1905 im Umfeld seiner ´´Traumdeutung´´ entstandenen dreiteiligen Studie zielt Freud darauf, ´´die Quelle der Lust am Humor´´ aufzudecken. Zunächst untersucht Freud die Rhetorik und inhaltlichen Tendenzen des Witzes, im zweiten Teil den Lustmechanismus des Witzes und dessen Funktion als sozialem Ereignis, um schließlich im dritten Teil die Beziehung des Witzes zum Traum und damit zum Unterbewussten zu rekonstruieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten / D...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Witz ... ist die sozialste aller auf Lustgewinn zielenden seelischen Leistungen. Das Lachen gehört zu den im hohen Grade ansteckenden Äußerungen psychischer Zustände; wenn ich den anderen durch die Mitteilung eines Witzes zum Lachen bringe, bediene ich mich seiner eigentlich, um mein eigenes Lachen zu erwecken. Siegmund Freud

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Witz und Psychoanalyse als eBook Download von K...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Witz und Psychoanalyse:Internationale Sichtweisen - Sigmund Freud revisited. 1. Auflage Karl Fallend, Karl Fallend

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Gesammelte Werke
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sigmund Freud war weit mehr als der ´Vater´ der Psychoanalyse. Seine enorme Bedeutung für die Entwicklung der psychologischen Disziplinen wie für die Kulturgeschichte insgesamt ist unbestritten. Die wichtigsten Werke Freuds in Griffnähe zu haben, war noch nie so leicht wie mit dieser Ausgabe. Der Band versammelt Schriften wie ´Die Traumdeutung´, ´Totem und Tabu´, ´Das Unbehagen in der Kultur´, ´Abriss der Psychoanalyse´, ´Massenpsychologie und Ich-Analyse´, ´Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten´ sowie ´Das Ich und das Es´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Die Drillinge des Doktor Freud
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Titel aus der Reihe Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram Cartoons über die Psychoanalyse? Hätte sich der große Sigmund Freud so ein scheinbar respektloses Buch über seine genialen Theorien erbost verbeten? Wohl kaum, denn schon in seiner Abhandlung über den Witz hatte Freud gezeigt, dass ihn dieses Genre durchaus faszinierte. An Humor fehlte es ihm also sicherlich nicht. Für den Cartoonisten Hans Biedermann, der selbst der Psychologen-Zunft angehört, ist das Thema unwiderstehlich: Die Darstellung der ´´Drillinge´´ ICH, ES und ÜBER-ICH als skurrile Comic-Figuren, die sich in allen möglichen Variationen ständig in den Haaren liegen, verschafft ihm ein händereibendes Vergnügen. Und er hofft, dass die Leser ähnlich viel Spaß daran haben werden. Kein Nachteil ist dabei gewiss, dass sich in diesem Opus nebenbei auch etwas über Entstehung, Theorie und Methodik der Psychoanalyse erfahren lässt. Schließlich bleiben Inhalte, die man sich mit einem Schmunzeln aneignet, erwiesenermaßen besser im Gedächtnis als andere, die man wie ein trockenes Brötchen hinunterwürgen muss. Dieses Buch versorgt aber nicht nur mit nützlichen Informationen über die Psychoanalyse, es trägt hoffentlich auch zur Erheiterung seiner Leserinnen und Leser bei! So sei es nun dem ´´Fachmann´´ wie dem ´´Laien´´ mit einem Augenzwinkern vorgelegt - und mit aller Hochachtung vor dem Werk des großen Doktor Freud.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sigmund Freud ist und bleibt einer der überraschendsten und einflussreichsten Psychologen. In dieser Anthologie kann der Leser alle Aspekte des freudschen Denkens ausloten: allen voran natürlich die Theorie des Unbewussten, seine verwegenen Gedanken zur Sexualität und Perversion, interessante Einsichten in die Hirnforschung avant la lettre, seine berühmten Überlegungen zum Witz und Humor und vieles mehr. Dabei zeigt sich Freud nicht nur als erhabener Denker, sondern auch als pointierter und literarisch hochrangiger Stilist und als Mensch, der stets das große Ganze betrachtet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Das Seminar, Buch V: Die Bildungen des Unbewussten
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Fortsetzung des Seminars IV über »Die Objektbeziehung« arbeitet Lacan dort bereits angesprochene Themen weiter aus. Ausgehend von der Freudschen Theorie des Witzes werden die Bildungen des Unbewussten aus dem Sprachlichen heraus entwickelt. In engem Zusammenhang damit steht die Ausarbeitung des »Graphen des Begehrens«, der sich als durchgängiger Gegenstand des Seminars - das einzige durchgehende Thema -, ferner an so verschiedenen Gegenständen wie einer Rekonstruktion von Ödipus- und Kastrationskomplex, der Ausarbeitung der Trias von »besoin«, »demande« und »désir« und schließlich der Klinik von Hysterie und Zwangsneurose bewähren muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot